background-04.jpg
programm

detail

Schubert Theater, Wien
N. Habjan:
F. Zawrel – Erbbiologisch und sozial minderwertig

Dienstag 29.11.2016 20:00 – 22:00
Mittwoch 30.11.2016 20:00 – 22:00

Regie S. Meusburger

Theater Rokoko
Václavské nám. 38, Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

Dokumentarisches Figurentheater von Simon Meusburger und Nikolaus Habjan  basierend auf den Erzählungen von Friedrich Zawrel. Trotz der schweren Lebensumstände hat Friedrich Zawrel nie Rache gesucht, sondern war immer auf der Suche nach Verständnis. Wenn er erneut Kontakt zu seinem Folterer Heinrich Gross gesucht hat, so nicht um ihm Vorwürfe zu machen, sondern um ihn zu fragen: Warum?

Nikolaus Habjan rührte mit seinem Figurentheater zu Tränen. Geschichte, ergreifend lebendig!

Die Inszenierung erhielt den österreichischen Nestroypreis und den Schweizer Kulturpreis „Grünschnabel“!

Mit tschechischer Übertitelung.

Webseite: Schubert Theater - F. Zawrel

Foto: © Barbara Palffy