programm

detail

Lachende Bestien, Prag
W. Schwab:
Pornogeographie

Donnerstag 24.11.2016 20:00 – 22:00
Freitag 25.11.2016 20:00 – 22:00

Regie M. Hába

Venuše ve Švehlovce
Slavíkova 22, Prag 3   Karte
Eintrittskarten kaufen

Josef-Balvín Preis 2016

„Skandal-Komödie“ des verfluchten österreichischen Dramatikers und Dichters. In der Pornogeographie schraubt sich die gallige Spirale aus Verachtung, Ausnutzung und Erniedrigung durch die sieben Gerüchte wie durch sieben Todsünden des 20. Jahrhunderts. Synonyme für die maßlose Unzufriedenheit mit dem stereotypen Leben, aus dem es hier nur punktuell ein Entrinnen gibt. Werner Schwabs Zustandsbeschreibung von einer durchsexualisierten Welt, in der es nur mehr verlorene Menschen gibt, ist bitter. Hier bündeln sich Haß- und Liebesgefühle, Verachtung, Geilheit, Ekel, Sehnsucht nach dem Tod, Seinsgier und Seinsstumpfsinn.

Der Preis für die beste tschechische Inszenierung eines im Original in deutsch geschriebenen Werkes, das in der vergangenen Saison in der Tschechischen Republik entstanden ist.

Tschechisch mit deutscher Übertitelung

Webseiten: Lachende Bestien