19.11.—1.12.
2017
programm

detail

Nationaltheater Brno, Theater Reduta
Rainer Werner Fassbinder:
Angst essen Seele auf

Donnerstag 23.11. 20:00 – 21:30

Regie Jan Frič

Theater pod Palmovkou
Zenklova 34, Prag 8
www.podpalmovkou.cz   Karte

Josef Balvín-Preis 2017

Angst essen Seele auf von R. W. Fassbinder in der Regie von Jan Frič ist der diesjährige Preisträger des Josef Balvín-Preises, also für die beste diesjährige Inszenierung eines ursprünglich deutschsprachigen Textes. Eine Begegnung zweier völlig unterschiedlicher Welten und ihre Lovestory, ihrem Umfeld zum Trotz: die alternde Emmi und der marokkanische Schönling Salem. Jan Frič hat zusammen mit einer wunderbaren schauspielerischen Besetzung in einer Neuübersetzung von M. Sládeček und der rasanten Szenographie von J. Štěpánek eine leichte Kabarettkomödie geschaffen, die in vielen Farben schillernd mit den Ikonen der Popkultur und Klischees spielt, jedoch eine Welt des Hasses, der Steifheit und der Niederträchtigkeit aufdeckt. Mit viel Humor und sehr wirkungsvoll.

Die Inszenierung ist für Zuschauer ab 15 Jahren geeignet.
Wir weisen die Zuschauer darauf hin, dass im Rahmen der Inszenierung geraucht wird.

Mit deutscher Übertitelung.

Webseite: Theater Reduta - Stach jíst duši

Foto: © Jakub Jíra