19.11.—1.12.
2017
2012

programm

foto/video echo

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
nach Dieter Roth:
Murmel Murmel

Samstag 13.10.2012 19:00 – 20:30

Regie Herbert Fritsch

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Linienstraße 227,
Berlin   Karte

Prolog des Festivals – Theaterausflug nach Berlin

„Triumph in der Volksbühne: Fritsch inszeniert Dieter Roths Ein-Wort-Stück "Murmel Murmel". Sie verpassen etwas Entscheidendes, wenn Sie sich diesen Abend, an dem wirklich nichts anderes als „Murmel“ gesagt wird, entgehen lassen.“
Ulrich Seidler, Frankfurter Rundschau

„…als träfen Charlie Chaplin und Marcel Marceau auf einen psychedelisch entschleunigten Tarantino-Style."

"Phantasievoll, irrwitzig und hinreißend schwungvoll."

„Wirklich sensationell-verrückt!“

1974 bringt Dieter Roth im Eigenverlag Murmel heraus, ein 18 x 11.5 cm messendes Buch mit 176 Seiten. Es handelt sich dabei um ein Bühnenstück. Es muss in den frühen 1980er Jahren gewesen sein, als Herbert Fritsch sich dafür begeistert. Fritsch verspricht Roth dann irgendwann – es muss im 20. Jahrhundert gewesen sein – das Stück zu inszenieren. 2012 hält Fritsch sein Versprechen. Roth ist seit einiger Zeit tot – es müssen 14 Jahre sein. Es müssen 11 Schauspieler sein, sagt Herbert Fritsch. 11, sagt er, sei eine verrückte Zahl…

Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel Murmel

Link zu Ausflug-Info

Link zur Webseite der Inszenierung.