background-02.jpg
2013

programm

echo foto/video

Samstag 5.10.2013

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
nach Daniel Schmid:
Villa Verdi

Regie Johann Kresnik
19.30–21.30 / Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Karte

Prolog des Festivals - Theaterausflug nach Berlin

Kraftvolles Theatererlebnis mit großem Thema, Tanz, Schauspiel und Musik.
Mit den alten Stars der Bühnen hat das Pathetische, Banale und Groteske den Weg in die VILLA VERDI genauso gefunden wie die Armut und Einsamkeit. Der Schatz der Villa sind die unzähligen Erinnerungen ihrer Bewohner an glanzvolle Bühnenzeiten. mehr

thmb-1villaverdi13-2975.jpg

Montag 28.10.2013

Deutsches Theater Berlin
Sophokles, Euripides, Aischylos:
Ödipus Stadt

Regie Stephan Kimmig
20.00–22.30 / Theater in den Weinbergen

Náměstí Míru 7
Prag 2   Karte
Eintrittskarten kaufen

Die hervorragende Inszenierung von Stephan Kimmig in einem eindrucksvollen Bühnenbild und mit exzellenten Schauspielern des Deutschen Theaters Berlin! Das Erbe der Antike ist völlig zeitgenössisch!
Die Geschichte vom Geschlecht der Labdakiden ist einer der zentralen Mythen der griechischen Antike und damit der Erfindung des Theaters. Prägende Muster von Störung und Zerstörung zeigen sich in der Geschichte dieses Königshauses, in dem Gewalt Gewalt gebiert, Macht Gegenmacht herausfordert und Angst Angst provoziert. mehr

thmb-oedipusstadt-0430-2992.jpg

Dienstag 29.10.2013

Robert Musil:
Der Mann ohne Eigenschaften

Regie Martin Falář
20.00–22.10 / Rock Café

Národní 20,
Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

OFF-PROGRAM / nur auf Tschechisch

Ein schmissiges Zivilisationsende von Wiener Posse!
Der Roman Der Mann ohne Eigenschaften des österreichischen Schriftstellers Robert Musil hält auf mehr als tausend Seiten das letzte friedliche Jahr der österreichisch-ungarischen Monarchie vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs fest. mehr

thmb-foto-1-3054.jpg

Donnerstag 31.10.2013

Münchner Kammerspiele
Lot Vekemans:
Judas

Regie Johan Simons
20.00–21.10 / Theater Komödie

Jungmannova 1
Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

Loyalität, Schuld, Wahrheit. Kraft des Textes und Reichtum des Schauspielers Steven Scharf. Judas' Schicksal ist auch unsere Tragödie!
Judas handelt von einem Mann, dessen Name für Verrat steht. Ein Mann, der jahrhundertelang von jedem geschmäht wurde. Doch wäre ohne diesen Menschen und ohne seinen Judaskuss das Christentum nie zu einer der großen Weltreligionen geworden. mehr

thmb-judas1-judith-buss-3002.jpg

Freitag 1.11.2013

Münchner Kammerspiele
Lot Vekemans:
Judas

Regie Johan Simons
20.00–21.10 / Theater Komödie

Jungmannova 1
Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

Loyalität, Schuld, Wahrheit. Kraft des Textes und Reichtum des Schauspielers Steven Scharf. Judas' Schicksal ist auch unsere Tragödie!
Judas handelt von einem Mann, dessen Name für Verrat steht. Ein Mann, der jahrhundertelang von jedem geschmäht wurde. Doch wäre ohne diesen Menschen und ohne seinen Judaskuss das Christentum nie zu einer der großen Weltreligionen geworden. mehr

thmb-judas1-judith-buss-3002.jpg

Samstag 2.11.2013

Schauspielhaus Wien
Anne Habermehl:
Luft aus Stein

Regie Anne Habermehl
20.00–21.25 / Theater Komödie

Jungmannova 1
Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

Zarte Bilder, Empatie, beindruckendes Stück, auf den Leib geschrieben Rollen…Es gibt keine Flucht vor der Geschichte!
Im Zentrum von Luft aus Stein steht die Frage Wie lebe ich und wo gehöre ich hin? Anhand dreier Generationen einer Familie entfaltet Anne Habermehl ein Panorama europäischer Geschichte, das sich vom Zweiten Weltkrieg bis zur Gegenwart spannt. mehr

thmb-01luftaussteinmaozhackl-3008.jpg

Sonntag 3.11.2013

Schauspielhaus Wien
Anne Habermehl:
Luft aus Stein

Regie Anne Habermehl
20.00–21.25 / Theater Komödie

Jungmannova 1
Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

Zarte Bilder, Empatie, beindruckendes Stück, auf den Leib geschrieben Rollen…Es gibt keine Flucht vor der Geschichte!
Im Zentrum von Luft aus Stein steht die Frage Wie lebe ich und wo gehöre ich hin? Anhand dreier Generationen einer Familie entfaltet Anne Habermehl ein Panorama europäischer Geschichte, das sich vom Zweiten Weltkrieg bis zur Gegenwart spannt. mehr

thmb-01luftaussteinmaozhackl-3008.jpg

Montag 4.11.2013

ALT@RT
Petra Tejnorová und Kol.:
Edge

Regie Petra Tejnorová
20.00–21.05

Karte
Eintrittskarten kaufen

OFF-PROGRAMM

„Ist das letzte Wort vor dem Tod wirklich das letzte?“
Ján Sedal

Altwerden ist kein Tabu mehr!
Die internationale Autoreninszenierung Edge ist eine Sonde in das Leben von Menschen, die älter als 50 Jahre sind. In den Hauptrollen sind so „Fachleute des Alltags“ zu sehen – Oldager mit ihren Ansichten und Erfahrungen, die in den unterschiedlichsten Rollen im Theater- und Tanzumfeld tätig waren. mehr

thmb-natalia-zajacikova-1-10-3070.jpg

Les Théâtres de la Ville de Luxembourg
Albert Ostermaier:
Schwarze Sonne scheine

Regie Johannes Zametzer
20.00–21.30 / Theater Am Geländer / Divadlo Na zábradlí

Annenské nám. 5
Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

Nüchterne Ironie, mit der eine furchtbare Geschichte erzählt wird. Sprachakrobatik Albert Ostermeiers in der Kombination mit hinreissender Schauspielkunst Luc Feits!
"Schwarze Sonne scheine“ ist eine Häutung, eine Vivisektion, aber zugleich eine teuflische Komödie über den göttlichen Schein, es ist das Portrait eines werdenden Dichters im Angesicht eines angekündigten Todes, die Geschichte eines himmelsschreienden Missbrauchs von mehr als Vertrauen. mehr

thmb-sonne9-3024.JPG

Dienstag 5.11.2013

Les Théâtres de la Ville de Luxembourg
Albert Ostermaier:
Schwarze Sonne scheine

Regie Johannes Zametzer
20.00–21.30 / Theater Am Geländer / Divadlo Na zábradlí

Annenské nám. 5
Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

Nüchterne Ironie, mit der eine furchtbare Geschichte erzählt wird. Sprachakrobatik Albert Ostermeiers in der Kombination mit hinreissender Schauspielkunst Luc Feits!
"Schwarze Sonne scheine“ ist eine Häutung, eine Vivisektion, aber zugleich eine teuflische Komödie über den göttlichen Schein, es ist das Portrait eines werdenden Dichters im Angesicht eines angekündigten Todes, die Geschichte eines himmelsschreienden Missbrauchs von mehr als Vertrauen. mehr

thmb-sonne9-3024.JPG

Mittwoch 6.11.2013

Mammalian Diving Reflex
- Motus o.s.:
Der Gesamte Sex Meines Lebens

Regie Darren O’Donnell, Konstantin Bock
20.00–22.00 / Neue Bühne des Nationaltheaters

Národní 4
Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

OFF-PROGRAM

Von der ersten bis zur letzten Liebe.
Vertreter der ältesten Generation erzählen von ihrem Liebesleben und bieten dem Publikum somit eine einmalige Gelegenheit, sich mit den Geschichten und Erlebnissen vertraut zu machen, die diese Menschen im Verlaufe der Jahre angesammelt haben... mehr

thmb-all-the-sex-ive-ever-had-1-3058.jpg

Deutsches Theater Berlin
Marianna Salzmann:
Muttersprache Mameloschn

Regie Brit Bartkowiak
20.00–21.25 / Theater Komödie / Divadlo Komedie

Jungmannova 1
Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

Amüsant, bewegend, poetisch. Jüdischer Witz und pointierte Dialoge: Wie telefoniert ein schlauer Jude mit einem dummen Juden? Von Amerika nach Europa!
Drei Frauen, drei Generationen, drei Lebensentwürfe: Großmutter, Mutter und Tochter. In den Generationen wiederholen und variieren sich gesellschaftliche Abhängigkeiten: Was hieß es vor 50 Jahren in der DDR als Jüdin zu leben und was bedeutet es heute? mehr

thmb-mameloschn4-3029.jpg

Donnerstag 7.11.2013

Mammalian Diving Reflex
- Motus o.s.:
Der Gesamte Sex Meines Lebens

Regie Darren O’Donnell, Konstantin Bock
20.00–22.00 / Neue Bühne des Nationaltheaters

Národní 4
Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

OFF-PROGRAM

Von der ersten bis zur letzten Liebe.
Vertreter der ältesten Generation erzählen von ihrem Liebesleben und bieten dem Publikum somit eine einmalige Gelegenheit, sich mit den Geschichten und Erlebnissen vertraut zu machen, die diese Menschen im Verlaufe der Jahre angesammelt haben... mehr

thmb-all-the-sex-ive-ever-had-1-3058.jpg

Deutsches Theater Berlin
Marianna Salzmann:
Muttersprache Mameloschn

Regie Brit Bartkowiak
20.00–21.25 / Theater Komödie / Divadlo Komedie

Jungmannova 1
Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

Amüsant, bewegend, poetisch. Jüdischer Witz und pointierte Dialoge: Wie telefoniert ein schlauer Jude mit einem dummen Juden? Von Amerika nach Europa!
Drei Frauen, drei Generationen, drei Lebensentwürfe: Großmutter, Mutter und Tochter. In den Generationen wiederholen und variieren sich gesellschaftliche Abhängigkeiten: Was hieß es vor 50 Jahren in der DDR als Jüdin zu leben und was bedeutet es heute? mehr

thmb-mameloschn4-3029.jpg

Freitag 8.11.2013

Divadlo Na zábradlí, Praha, Divadlo Reduta, Brno
Franz Kafka, Daniel Špinar, Dora Viceníková:
Das Kabarett Kafka

Regie Daniel Špinar
20.00–21.15 / Theater Am Geländer / Divadlo Na zábradlí

Annenské nám. 5
Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

JOSEF BALVÍN-PREIS 2013

DAS KABARETT KAFKA
oder Franz schreibt seinem Vater

Kafka ist bei weitem nicht so düster, wie wir denken... Unerwartete szenische Deutung des innerlichen Brief an den Vater in Kabarettnummern!
Das Schreiben war für ihn gleichsam Rettung und Verdammung, ein Teufelsdienst, Stärkung und Folter, Glück und Verzweiflung, ein Hindernis auf dem Lebensweg und Zufluchtsort in Zeiten von Hoffnungslosigkeit und Niederlagen. mehr

thmb-kabaret-kafka-i-0752-3041.jpg

Samstag 9.11.2013

Ruedi Häusermann,Herwig Ursin, Jan Ratschko:
Kapelle Eidg. Moos

Regie Ruedi Häusermann
20.00–22.00 / Neue Bühne des Nationaltheaters

Národní 4
Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

Wahrlich eine pfiffige Kapelle! Und freuen Sie sich auf den geselligen Ausklang mit Speis und Trank und Ländlermusik!
Ein musiktheatralischer Balanceakt. Der Musiker und Regisseur Ruedi Häusermann  und die Musiker und Schauspieler Herwig Ursin und Jan Ratschko haben ihrer heimlichen Passion, der Echten Schweizer Ländlermusik, einen Abend gewidmet. Eidg. Moos ist eine Ländlerkapelle, aber keine konventionelle, sondern eine anarchistische, freischaffende. mehr

thmb-moos4-3045.jpg

Sonntag 10.11.2013

Theateroktoberfest
Übersetzerwerkstatt:
DILIA 2013

17.00–19.30 / Studiobühne des Švanda-Theaters

Štefánikova 57
Prag 5   Karte
Eintrittskarten kaufen

OFF-PROGRAM

Szenische Lesungen

Kathrin Röggla:  wir schlafen nicht
Anne Habermehl: Luft aus Stein
Kevin Rittberger: Loutky / Die Puppen
Theresia Walser: Eine Stille für Frau Schirakesch
Lutz Hübner: Scratch!

Kostprobe des Besten von der neu übersetzten deutschsprachigen Dramatik. mehr

thmb-prekladatelska-dilnadivadelni-oktoberfestpozvanka-3053.jpg

Ruedi Häusermann,Herwig Ursin, Jan Ratschko:
Kapelle Eidg. Moos

Regie Ruedi Häusermann
20.00–22.00 / Neue Bühne des Nationaltheaters

Národní 4
Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

Wahrlich eine pfiffige Kapelle! Und freuen Sie sich auf den geselligen Ausklang mit Speis und Trank und Ländlermusik!
Ein musiktheatralischer Balanceakt. Der Musiker und Regisseur Ruedi Häusermann  und die Musiker und Schauspieler Herwig Ursin und Jan Ratschko haben ihrer heimlichen Passion, der Echten Schweizer Ländlermusik, einen Abend gewidmet. Eidg. Moos ist eine Ländlerkapelle, aber keine konventionelle, sondern eine anarchistische, freischaffende. mehr

thmb-moos4-3045.jpg