19.11.—1.12.
2017
2013

programm

echo foto/video


Robert Musil:
Der Mann ohne Eigenschaften

Dienstag 29.10.2013 20:00 – 22:10

Regie Martin Falář

Rock Café
Národní 20,
Prag 1   Karte
Eintrittskarten kaufen

OFF-PROGRAMM

Ein schmissiges Zivilisationsende von Wiener Posse!

Der Roman Der Mann ohne Eigenschaften des österreichischen Schriftstellers Robert Musil hält auf mehr als tausend Seiten das letzte friedliche Jahr der österreichisch-ungarischen Monarchie vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs fest. Die Helden der alten Welt trinken ihren letzten Kaffee, bevor sie sich aufmachen gen der Schützengräben, Konzentrationslager, Zivilisationskrankheiten und Medien- und Marketingbriefings der Neuzeit. Während viele gute, romantisch verträumte Menschen sich noch bemühen, ihre verschollene Menschheitsseele in der modernen Zeit zu finden, klopft der Tod in Form des 20. Jahrhunderts an die Tür.

nur auf Tschechisch