background-05.jpg
2013

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
nach Daniel Schmid:
Villa Verdi

Samstag 5.10.2013 19:30 – 21:30

Regie Johann Kresnik

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
Karte

Prolog des Festivals - Theaterausflug nach Berlin

Kraftvolles Theatererlebnis mit großem Thema, Tanz, Schauspiel und Musik.

Mit den alten Stars der Bühnen hat das Pathetische, Banale und Groteske den Weg in die VILLA VERDI genauso gefunden wie die Armut und Einsamkeit. Der Schatz der Villa sind die unzähligen Erinnerungen ihrer Bewohner an glanzvolle Bühnenzeiten. Die Künstler und einstigen Bühnengrößen geben vor, ihre Obsessionen wei­terzuleben, ohne zeitlichen oder emotionalen Bruch mit der aktiven Ära. Und so spielen die Bewohner der VILLA VERDI in einer Gala vor den Politikern um ihr Überleben. Ein komischer, trauriger, poetischer und politischer Kosmos über betagte Künstler und Altersarmut. Die wirkungsvolle Inszenierung von der Legende des deutschsprachigen Theaters!

http://www.volksbuehne-berlin.de/praxis/villa_verdi/