19.11.—1.12.
2017
2016

Maxim Gorki Theater, Berlin
S. Berg:
Und dann kam Mirna

Samstag 3.12.2016 20:00 – 21:10
Sonntag 4.12.2016 20:00 – 21:10

Regie S. Nübling

Theater pod Palmovkou
Zenklova 34, Prag 8   Karte
Eintrittskarten kaufen

Nach Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen, welches von der Zeitschrift Theater heute zum Theaterstück des Jahres 2014 gewählt wurde, hat Sibylle Berg eine Fortsetzung geschrieben, in der die Geschichte weitererzählt wird. Gemeinsam mit den Schauspielerinnen aus Es sagt mir nichts, das sogenannte Draußen (neu dabei: Çiğdem Teke) und vier Kindern erzählen Sebastian Nübling und Tabea Martin, wo die rebellischen jungen Frauen zehn Jahre später mit Mitte Dreißig stehen...

 „Ein temporeiches Stück, das dem Zuschauer kaum Atempausen lässt. Kurzweilig und intensiv.“

Gewinner des Friedrich-Luft-Preises 2015!
Gewinner des Publikumspreises der Mülheimer Theatertage 2016!

Mit tschechischer Übertitelung.

Webseite: Maxim Gorki Theater - Und dann kam Mirna

Foto: © Ersa Rotthoff