OPEN CALL für Studierende und Absolvent:innen 2022

Das Prager Theaterfestival deutscher Sprache versucht auf die aktuellen Impulse der zeitgenössischen Theaterkunst zu reagieren. Deswegen wollen wir interessante, originelle Projekte von Studierenden deutschsprachiger Theaterhochschulen oder deren Absolvent.innen unterstützen und ihnen geeignete Spielstätten für die Aufführungen und angemessene Förderung ihrer Arbeiten in Prag zur Verfügung stellen. 

Deshalb rufen wir junge Theaterkünstler:innen dazu auf, sich mit ihren Inszenierungen zu bewerben. Wir erwarten qualitativ hochwertige Theaterprojekte, die in Bezug auf Dramaturgie, Regie, szenografische Konzeption oder schauspielerische Leistungen außergewöhnlich sind.

Wir bieten: der ausgewählten Inszenierung die Aufnahme in das Hauptprogramm des Festivals und die Übernahme der Kosten für eine Vorstellung in einem geeigneten Prager Theater. Voraussichtlich im Zeitraum zwischen dem 15. 11. und dem 10. 12. 2022.

Bewerbung: Bitte schicken Sie uns einen Mitschnitt (volle Länge) der Inszenierung, Technical rider, Ankündigungstext und - soweit vorhanden - Textbuch bis zum 31. 5. 2022 an opencall@theater.cz. Das Festival behält sich vor, keine der eingesendeten Inszenierungen auszuwählen. Die Entscheidung wird schnellstmöglich nach Einsendeschluss auf unserer Webseite bekannt gegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Einsendungen und die Zusammenarbeit!

Petr Štědroň
Direktor des Festivals, Dramaturgie