Maxim Gorki Theater, Berlin
Erich Maria Remarque, Hakan Savaş Mican:

Die Nacht von Lissabon

30. 11. Samstag 20:00 – 22:10
1. 12. Sonntag 20:00 – 22:10

Regie Hakan Savaş Mican
Divadlo pod Palmovkou
Zenklova 34, Prag 8  
Karte

Die visuell eindrucksvolle, aktualisierte und starke Bearbeitung von Remarques Nacht in Lissabon verbindet die Gegenwart mit der Vergangenheit. Es ist die Geschichte zweier junger Liebender, denen die politische Situation ihre Liebe und das Leben verunmöglicht. Auf dem heutigen Weg nach Lissabon begleiten uns eine effektvolle Videoprojektion und vor allem eine sehr exotische Band.


Mit tschechischer Übertitelung.

Webseite: Maxim Gorki Theater - Die Nacht von Lissabon

Foto: © Ute Langkafel