Deutsches Nationaltheater Weimar, TAK Liechtenstein, Les Théâtres de la Ville de Luxembourg
Acht Monologe von acht Autor*innen aus acht Ländern:

Identität Europa

26. 11. Dienstag 20:00 – 22:30

Regie Katrin Hilbe, Rafael David Kohn
Theater Komödie
Jungmannova 1, Prag 1  
Karte

Das Projekt in Zusammenarbeit dreier europäischer Theater blickt durch die Augen von acht europäischen Autoren auf die gegenwärtige Gestalt Europas. Diese Inszenierung ist die „Wildcard" des Festivals, der Versuch, neue Projekte entstehen zu lassen. Nationalstaat versus Europäische Zentralregierung? Migranten als Geißel oder Rettung Europas?

Uraufführung.


Mit tschechischer Übertitelung.

Webseite: Nationaltheater Weimar - Identität Europa

Foto: © Ilja Mess